SoMe-Kanäle der Polizei Brandenburg Seite 1/13
0%
 
Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,

wir möchte Sie heute zu einer Online-Befragung einladen. Die Befragung wird nicht mehr als 10 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen.

Sie werden in der folgenden Umfrage dazu aufgefordert, Fragen zu Ihrem Social-Media-Verhalten und zu den Social-Media-Kanälen der Polizei Brandenburg zu beantworten.
Die Ergebnisse sollen die bisherige Social-Media-Arbeit der Polizei Brandenburg evaluieren und uns ermöglichen, etwaige Rückschlüsse auf unsere Arbeit ziehen zu können.

Bei der Umfrage werden Daten durch die DHPol erhoben, eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten erfolgt hierbei nicht.
Wir versichern, dass alle Ihre Aussagen anonym und vertraulich behandelt werden. Ihre Aussagen dienen ausschließlich statistischen und analytischen Zwecken.

Viel Spaß bei der Umfrage!
 
Umfrage erstellt mit Hilfe von '2ask'   2ask

Veranstalter der Umfrage:  Deutsche Hochschule der Polizei,  Zum Roten Berge 18 - 24, 48165 Münster, Deutschland, nele.hingmann@dhpol.de  
 
Diese Umfrage wird von 2ask im Rahmen des Förderprogramms für Forschung & Lehre unterstützt.